Drucker ersetzt? Übrig gebliebene

Tonerkartuschen der Kinderhilfe spenden!

Jetzt Toner spenden
Die Leute von SHUUZ haben sich etwas neues ausgedacht: Alte Toner zu Gunsten der Kinderhilfe spenden

Drucker ersetzt? Übriggebliebene Toner im Schrank, die nicht mit dem neuen Drucker nutzbar sind? Zum Wegwerfen viel zu schade, denn mit diesen Resttonern könnt ihr Gutes tun! Wie das funktioniert und ihr als SHUUZ-Sammelstelle somit die Resttoner zu Gunsten der McDonald's Kinderhilfe spenden könnt, erfahrt auf dieser Seite, sowie auf der Startseite von RestToner.de als auch dem zugehörigen Magazin.

NUR für -Sammelstellen aus Deutschland:

Wichtiges vorab: Im Unterschied zu SHUUZ wird der Erlös aus übrig gebliebenen Tonerkartuschen (z.B. nach einem Druckerwechsel) nicht eurem Sammelkonto gutgeschrieben, sondern geht zu Gunsten an die McDonald's Kinderhilfe.

Die McDonald's Kinderhilfe

Ihr fragt euch, was ihr dann davon habt, als SHUUZ Sammelstelle mitzumachen?
Die Antwort ist ganz einfach: Ihr unterstützt damit die Kinderhilfe und helft damit schwer kranken Kindern! Darüber hinaus erhalten zum Ende des 1. Quartals 2021 alle Teilnehmer eine Urkunde und wir verlosen unter allen Einsendern ein Toniebox Starterset mit drei tollen Tonies.

Teilnehmen an der Ermittlung der Gewinner können alle SHUUZ-Sammelstellen aus Deutschland, die als Institution wie Kindergarten, KiTa, Tagesmutter, usw, unter www.shuuz.de angemeldet sind. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Ihr seid keine SHUUZ-Teilnehmer, möchtet aber trotzdem die Kinderhilfe unterstützen? Mehr dazu findet Ihr auf unserer Startseite von RestToner.de.


So funktioniert es:


1. Tonerkartuschen aus dem Schrank zusammen kramen und prüfen:
Noch Originalverpackt, neu und ungeöffnet? Wenn ja, dann eignen sich die Tonerkartuschen für die Spende!

Verpackte Tonerkartuschen
Wichtig: Bitte sendet wirklich nur volle Tonerkartuschen von Originalherstellern ein.
D.h. KEINE Refill-Toner, KEIN NoName-Toner oder Tintenpatronen. Damit schadet ihr der Kinderhilfe!

Original ist die Kartusche, wenn sich eines der folgenden Logos auf dem Karton befindet:

Tonerkartuschen dieser Hersteller könnt ihr zu Gusnten der Kinderhilfe spenden




2. Toner verpacken in einen Karton bis maximal 31,5 kg
Ihr kennt das von : Schwer ist mehr! Sendet daher bitte möglichst keine einzelnen Tonerkartuschen ein, sondern packt mehrere in ein großes Paket. Das spart Versandkosten und die Kinderhilfe bekommt mehr an Spenden!

Achtet darauf, dass ihr keinesfalls die Originalverpackung der Tonerkartuschen aus Platzgründen aufmacht und weg lasst.


Toner in Originalverpackung lassen und in einem Umkarton zur Spende versenden.




3. -Sammelnummer eingeben und vorfrankierte Paketmarke per E-Mail erhalten


Das hat geklappt! Die vorfrankierte DHL Paketmarke erhalten Sie innerhalb von Sekunden an .
Sollten Sie nicht unmittelbar eine E-Mail von uns bekommen, prüfen Sie bitte Ihren Spam- oder Werbungsordner.
Das hat NICHT geklappt! Es ist ein interner Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an spenden@resttoner.de

Über das obige Formular könnt ihr eine vorfrankierte DHL Paketmarke anfordern, die ihr sofort per E-Mail erhaltet und ausdrucken könnt. Die Paketemarke ist gültig für ein Paket und darf nicht mehrfach verwendet werden Mit dem Klick auf "Paketmarke anfordern" erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden..

So geht es weiter: Klebt die Paketmarke auf den geeigneten Versandkarton, damit die Tonerkartuschen auf dem Transport nicht beschädigt werden. Zur Not geht auch eine gut verklebte Einkaufstüte oder Packpapier. Liefert anschließend das Paket in einer Filiale der Deutschen POST DHL Group ein, oder gebt es kostenfrei eurem Post-/DHL-Paketboten mit. Die vorfrankierte Paketmarke ist gültig für ein Pakete bis zu 31,5kg und einer maximal Größe von 120 x 60 x 60 cm. Bitte nutzt so wenige Paketmarken wie möglich für den Versand. Benötigt ihr mehrere, ladet die Seite neu und füllt das Formular bitte mehrfach aus.




Für was steht RestToner.de?

Umweltschutz: Übriggebliebene Toner werden weiter verwendet und landen nicht im Müll. Das spart Ressourcen und ist Gut für die Umwelt.

Soziales Engagement: Nähe hilft heilen. Durch das Projekt unterstützen wir die Arbeit der Kinderhilfe. Die McDonald's Kinderhilfe setzt sich seit 1987 für die Gesundheit und das Wohlergehen schwer kranker Kinder in Deutschland ein. Die Stiftung betreibt bundesweit 22 Ronald McDonald Häuser in der Nähe von Kinderkliniken als Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. In 6 Ronald McDonald Oasen können sich Familien direkt in der Klinik zurückziehen und geborgen fühlen. Darüber hinaus fördert die McDonald's Kinderhilfe Projekte, die sich dem Wohlergehen von Kindern widmen. Weitere Informationen zur McDonald's Kinderhilfe findet ihr auf www.mcdonalds-kinderhilfe.org




Teilnahmebedingungen


An der Verlosung können alle SHUUZ-Sammelstellen aus Deutschland teilnehmen, die als Institution wie Kindergarten, KiTa, Tagesmutter, usw., unter www.shuuz.de angemeldet sind und volle (unbenutzte) Tonerkartuschen zu Gunsten der McDonalds Kinderhilfe spenden. Um eine Zuordnung zur Sammelstelle zu gewährleisten, muss die SHUUZ-Sammelnummer bei der Anforderung der Paketmarke unter https://www.resttoner.de/shuuz.php#paketmarke angeben werden.

Im Lostopf landen alle Pakete, die bis zum 31.03.2021 durch die Deutsche Post DHL Group bei RestToner.de (Sanocycling GmbH) zugestellt wurden und einer Sammelstelle zugeordnet werden konnten. Es gilt das Datum der protokollierten Sendungsverfolgung durch DHL.

Verlost wird der Gewinn am 05.04.2021 durch zufällige Ziehung einer Paketmarke unter allen Einsendern. Die entsprechende Sammelstelle wird direkt durch SHUUZ (s-coll Service GmbH) über den Gewinn informiert.

Um dies zu ermöglich, erheben, speichern und verarbeiten wir bei RestToner.de (Sanocycling GmbH) lediglich die eingegebene Sammelnummer (zur Gewinnerermittlung) zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse (für den Versand der Paketmarke und anschließend für den Versand der Urkunde) und die Sendungsnummer der angeforderten Paketmarke zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels.

Im Falle eines Gewinns, geben wir lediglich die gezogene Sammelnummer an SHUUZ weiter, damit die dort hinterlegte Kontaktperson direkt durch SHUUZ über den Gewinn per E-Mail benachrichtigt werden kann. Der postalische Versand des Gewinns erfolgt ebenfalls durch SHUUZ an die Adresse dort hinterlegten Kontaktperson.

Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer eine Urkunde per E-Mail an die angegeben E-Mail-Adresse.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Sie können die Einwilligungen jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Sanocycling GmbH mit ihrem Projekt RestToner.de.

Das Projekt, als auch das Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook. Facebook steht auch nicht als Ansprechpartner für dieses Gewinnspiel zur Verfügung.

Wir über uns

Wer steckt eigentlich hinter dem Projekt über volle original Toner zu Gunsten der McDonald's Kinderhilfe?

Patrick Höhne - Technik

Patrick Höhne

Technik

Britta Wegner - Spenden

Britta Wegner

Spenden

Ingo Wegner - Logistik

Ingo Wegner

Logistik

So erreichen Sie uns

Adresse

RestToner.de
Bahnhofstr. 26
DE-91161 Hilpoltstein

Kontaktdaten

E-Mail: spenden@resttoner.de

Telefon: 09174 / 9767-26

Impressum


Datenschutzerklärung


* Teilnehmer und Erlös seit 2007 bis 2019 des Unternehmensverbundes ** Familien in den Ronald McDonald Häusern in 2016